Gefühle und Stimmungen, Wortschatzkategorien
Kommentare 2

Gefühle und Stimmungen

Gefühle_und_Stimmungen_deutschwortschatz.de_Wortschatzkategorie

Wörter, ohne die wir zwar fühlen, aber unsere Gefühle nicht ausdrücken könnten. Fernweh, Vorfreude und Wehmut sind nur drei Beispiele für den Reichtum gefühlsbetonter Wörter in der deutschen Sprache. Und auch die jeweilige Stimmungslage können wir dank Wörter wie feuchtfröhlich oder erwartungsfroh trefflich mitteilen.

Hier geht’s zu den Wörtern

Wörter aus der Kategorie „Gefühle und Stimmungen“

Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was kommt: Gefühle_und_Stimmungen_deutschwortschatz.de_Wörterbild

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*