Mitmachen
Kommentare 13

Jetzt seid ihr gefragt!

Wortschätze sind zum Teilen da!

Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Lieblingswörter, Gedanken, Fundstücke und Vorschläge mitzuteilen.


Mein Lieblingswort der deutschen Sprache

Hier könnt ihr mit uns und allen Lesern eure Lieblingswörter und Gedanken teilen.

Aufgeschnappt – Wörter, die es erst noch schaffen müssen

Hier sammeln wir Fundstücke. Wörter, die noch nicht in Wörterbüchern zu finden sind.

Wörterbasteln – Wörter, die es geben sollte

Hier könnt ihr Wörter vorschlagen, die es in der deutschen Sprache noch nicht gibt, aber geben sollte.

13 Kommentare

  1. Izaskun Altuna sagt

    Wie wäre es mit
    „Kurzzeitübernachtungsplätze“?

    Zwar nicht poetisch, aber ganz deutlich.

    Herzlichen Glückwünsch für diese wirklich tolle Seite, und für die wunderschöne Idee.

    Lieben Gruss aus dem Baskenland,

  2. deutschwortschatz sagt

    Hallo Izaskun,
    danke für deine schönen Worte und auch für deinen Vorschlag.
    Das wäre auf jeden Fall wieder so ein Wort, das jeder sofort versteht.
    Grüße,
    Andi

  3. Bär, Robert sagt

    Hallo und Grüße aus Helsinki,!!!,
    …wo ich an der deutschen Schule seit über 20 Jahren als Deutsch- und Musiklehrer in der Abiturstufe tätig bin. Ich begrüsse alles, was das Image der deutschen Sprache verbessert und so freue ich mich über Euer Projekt besonders. Übrigens verbringe ich auf Teneriffa alle meine Ferien, da ich selbst dort Familie habe und ebenfalls ein Haus besitze. So klein ist die Welt. Robert Bär

    • Hallo Robert / das hast du gut gesagt / war in Windhuk an der DS und in BNE als Fachberater und lebe jetzt an der Goldcoast in Queensland / auch hier kann man viel fuer die deutsche Sprache tun: 1905 waren 30% aller Bewohner in Queensland (Australien) Siedler, die aus Deutschland kamen. In QLD gibt es 50 000 Schueler/-innen, die Deutsch lernen, nach Japanisch die zweitstaerkste Fremdsprache. Herzliche Gruesse aus Burleigh Waters phb

  4. Nina Langenegger sagt

    Wirklich ein tolle Seite!
    Mir ist als Vorschlag noch „Honigkuchenpferd“ in den Sinn gekommen, ich mag das Wort total, aber habs noch nicht gefunden hier (oder überlesen?)

    Liebe Grüsse aus der Schweiz!

    • deutschwortschatz sagt

      Hallo Nina,

      danke für den Vorschlag. Das Honigkuchenpferd steht in der Liste, ist aber noch nicht als Wortschatz veröffentlicht. Das Wortschatzbild ist aber schon fertig, sodass es nicht mehr allzu lange dauern wird.

      Liebe Grüße,
      Andi

  5. Judith sagt

    Habt ihr schon ein schönes Bild für Morgenmuffel oder den Bummelletzten?

    Zwei angenehme Zeitgenossen 😉

    • deutschwortschatz sagt

      Ja, für den Morgenmuffel haben wir schon ein Bild. Den Bummelletzten kannte ich gar nicht, ich musste dabei aber sofort an eine bestimmte Person denken 🙂

  6. Ralf sagt

    wie wär´s mit „Diadochenkämpfe“? Wird leider selten benutzt, dennoch ein schöner Ausdruck (wenn auch für weniger schöne Vorgänge), für den mir spontan kein Synonym einfällt (somit „alternativlos“?). Sicherlich lässt sich dazu auch ein schönes Bildchen malen…

  7. wenke sagt

    Könnte ihr etwas mit einem Lotterleben anfangen? Manchmal kann das auch sehr wohltuend sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*