Gut gebaut
Kommentare 1

Kunstpause

Kunstpause - die schönsten deutschen Wörter

Kunstpause, die

– kurze Stille im Ablauf eines Vortrags oder einer mündlichen Erzählung –

Du wirst es nicht glauben, was mir zu Ohren gekommen ist, unglaublich, wirklich, was ich da gehört habe, du wirst aus allen Wolken fallen, wenn du das erfährst…
Also… das war so… tiefes LuftholenStilleausatmenein langer eindringlicher BlickStille
Kunstpause!

Es gibt Menschen, die beherrschen diese Kunst der Pause, wenn die Spannung auf ihren Höhepunkt getrieben ist, in Perfektion. Zappeln lassen, nicht gleich mit der Information herausrücken. Die Zuhörer mögen diese Pause als unnötig und quälend lang empfinden, doch dem Erzähler ist es wichtig, die Bedeutung dessen, was er gleich sagen wird, durch diesen kurzen Moment der Stille hervorzuheben.

Eine Kunstpause kann man auch einlegen, nachdem schon alles gesagt ist, um so das Gesagte nachwirken zu lassen, dem Zuhörer Zeit zu geben, das gerade Gehörte zu verarbeiten.

Jedoch ist so manche Kunstpause im Ablauf eines Vortrags auch nur die Folge eines verlorenen Fadens. Eine unbeabsichtigte, peinliche Stille, die zur Kunstpause erklärt, einen ganz neuen Stellenwert erlangen soll.

Und ähnlich ist es ja auch bei der wirklichen Kunst. Denn auch beim Besuch manch einer Ausstellung zeitgenössischer Kunst bekommt man den Eindruck, als habe sich die Kunst eine Auszeit genommen, und man kann nicht umhin, zu fragen: Ist das Kunst oder kann das weg? Da hängt zum Beispiel mitten in der Ausstellungshalle der farbverschmierte Blaumann des Künstlers über einem Klappstuhl.
Pause des Künstlers? Kunst der Pause? Kunstpause? Oder etwa doch Kunst?

 

Gut_gebaut_deutschwortschatz.de_web115     Kunstpause - Wortschatz mit Bildern lernen - Deutsch lernen    Deutsch_Wortschatz_Video

1 Kommentare

  1. Patrick Leclercq sagt

    Schönes Wort, schöner aber doch etwas kurzer Anfang. Bezüglich des Luftholens, der Stille und des Ausatmens gewinne ich aber mehr seit drei Jahren mit der Meditation, mit dieser Art richtigen und beabsichtigen Pause (https://www.youtube.com/watch?v=Q-83bUE6H6Y&list=PL27DB1466420EA5AF. Sehr klares Deutsch und treffenden Wörter, meiner Meinung nach, wenn ich darf). OK, ich war zu lang und habe auch hier zahlreichen Fehlern und Unbeholfenheiten -und was noch- zurückgelassen. Aber es hat mir Spaß gemacht ihnen zu danken und auch so etwas Deutsch auszuüben ! Ich wünsche ihnen das Beste auf Lanzarote,
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*