Die allerschönsten Wörter, Wie gemalt
Schreibe einen Kommentar

Feierabend

Feierabend - die schönsten deutschen Wörter

Feierabend, der

– Ende der täglichen beruflichen Arbeit; Freizeit nach dem Ende des Arbeitstags; Schluss –

Feierabend! Endlich!
Für heute sind wir mit der Arbeit fertig, ein Grund zum Feiern!

Nach der Arbeit auf dem Nachhauseweg vielleicht noch schnell einkaufen und dann, wenn man sich durch den Feierabendverkehr bis nach Hause gekämpft hat, endlich Freizeit! Nach Feierabend haben wir endlich Zeit, die Dinge zu tun, die uns Spaß machen. Und das Gute am Feierabend ist, dass er manchmal sogar schon mittags beginnt.

Man muss aber nicht arbeiten gehen, um den Feierabend genießen zu können. Auch wenn man zu Hause arbeitet, sich als Hausmann oder Hausfrau um den Haushalt und die Kinder kümmert, hat man irgendwann Feierabend, aber erst wenn der Nachwuchs endlich im Bett ist.

Wir sehen schon in diesem Text: Das Wort „Feierabend“ verwenden wir sehr oft gemeinsam mit dem Wort „endlich“: Endlich Feierabend! Das, was vorher war, ist endlich vorbei, jetzt haben wir endlich Zeit für uns.

Aber nicht immer ist es so, dass mit dem Feierabend der angenehme Teil des Tages beginnt. Denn wenn die Kinder von ihren Eltern hören „Jetzt ist Feierabend!“ oder gar „Schluss! Aus! Feierabend!“ dann bedeutet das nichts Gutes: Schluss mit Spielen, ab ins Bett!

So, für heute ist Feierabend! Jetzt gibt es erstmal ein Feierabendbier.

 

die_allerschönsten_Wörter_deutschwortschatz.de_01web115     Wie_gemalt_deutschwortschatz.de_01web115     Feierabend - Wortschatz mit Bildern lernen - Deutsch lernen    Deutsch_Wortschatz_Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*