Schein und Sein
Kommentare 2

vollschlank

vollschlank - die schönsten deutschen Wörter

vollschlank

– füllig, rundlich, dicklich, dick –

Natürliche, anschmiegsame Sie im besten Alter, vollschlank, unternehmungslustig, sucht stattlichen Ihn zum gemeinsamen Wälzen im Dreck und was sich sonst noch so ergibt. Wer hat Lust, mit mir durch dick und dünn zu gehen?

Vollschlank. Da hat sie wirklich nicht zu dick aufgetragen. Und ob die Sau jetzt fett ist oder nicht, spielt ja auch keine Rolle, es geht ja schließlich nicht um die Wurst. Und das Wichtigste ist ja ohnehin, dass man rundum glücklich ist.

Wer nicht mehr gertenschlank ist, seinen Körperumfang aber auch nicht verschweigen will, sich selbst allerdings auch nicht als dick bezeichnen möchte, kann auf dieses schöne Wort zurückgreifen: vollschlank.

Zwei Personen. Die eine ist voll schlank und die andere vollschlank. Beides hört sich gut an, doch dazwischen liegen viele Kilos und Zentimeter. Nichtsdestotrotz können die beiden natürlich dicke Freunde werden.

Andere sprachliche Möglichkeiten, die Körperfülle ganz nett zu verhüllen sind: füllig, rundlich, pummelig, mollig, kräftig, üppig, wohlgenährt, gut gepolstert.

Da gibt es doch wirklich keinen Grund, sein Fett wegzukriegen, oder?

 

Schein_und_sein_deutschwortschatz.de_web115     vollschlank - Wortschatz mit Bildern lernen - Deutsch lernen    Deutsch_Wortschatz_Video

2 Kommentare

  1. Valeriy Sapunov sagt

    Ich als Besitzer einer gertenschlanken Figur würde mich sehr freuen, wenn auch schmale Leute ihre Illustration als extra-Hingucker bekommen hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*