Gut gebaut, Was es ist
Kommentare 1

Tunichtgut

Tunichtgut - die schönsten deutschen Wörter

Tunichtgut, der

– jemand, der Schlechtes tut –

Der tut wirklich nicht gut! Niemandem. Ein Übeltäter, der nichts Gutes im Schilde führt, Unfug treibt und Schlimmes anrichtet. Ein sich herumtreibender, nichtsnutziger Hallodri, ein Taugenichts, ein Lump, ein Gauner und Galgenvogel, dem man besser nicht über den Weg läuft. Und wenn sich die Wege doch einmal kreuzen, man ihm nicht mehr aus dem Weg gehen kann, aber auch kein Weg mehr an ihm vorbeigeht, dann sollte man ihm auf gar keinen Fall über den Weg trauen. Keineswegs.

 

Was_es_ist_deutschwortschatz.de_web115     Gut_gebaut_deutschwortschatz.de_web115     Tunichtgut - Wortschatz mit Bildern lernen - Deutsch lernen     15_deutsche_Wörter_Button_deutschwortschatz.de    Deutsch_Wortschatz_Video

1 Kommentare

  1. Als freie Assoziation: erinnert ein bisschen, auch im Zusammenhang mit dem hier veröffentlichten „Hochstapler“ an Till Eulenspiegel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*