Schein und Sein
Kommentare 5

Effekthascherei

Effekthascherei - die schönsten deutschen Wörter

Effekthascherei, die

– übertriebenes Abzielen auf einen gewünschten, kurzfristigen Effekt –

Wirkung erzielen, Eindruck schinden, beeindrucken mit Effekten, die billig zu haben sind. Ein Vordergrund ohne Hintergrund. Alles sehr effektvoll. Die gewünschten Reaktionen lassen nicht lange auf sich warten. Man fährt die billige Tour auf der ganz großen Spur. Sensationen werden gemacht, auf den Knalleffekt wird gesetzt. Doch was bleibt, wenn mit dem Knall der Effekt verpufft, die Wirkung nachlässt und die Nachwirkung nicht eintritt? Es hallt noch nach, doch hält nichts nach, zurück bleibt heiße Luft.
Was so effektvoll daherkommt, ist leider nicht wirklich effektiv. Hell erstrahlen soll das Licht, doch erhellen oder einleuchten muss es nicht.

Wer den kurzfristigen Effekt erhaschen will, darf nicht versäumen, die Gelegenheit im richtigen Moment zu ergreifen. Es gilt, die Situation schnell zu erfassen und genau zu wissen, was der Gegenüber hören, sehen und fühlen will. Dabei darf man auch ruhig ein bisschen dicker auftragen, denn richtigstellen, geradebiegen und relativieren kann man ja später immer noch.
Fehlen darf für die große Schau natürlich auch nicht das hochverehrte Publikum, das leicht zu begeisternd und sich vom Effekt blenden lassend, auch das durchsichtigste Manöver nicht durchschauen will.

 

Schein_und_sein_deutschwortschatz.de_web115     Effekthascherei - Wortschatz mit Bildern lernen - Deutsch lernen    Deutsch_Wortschatz_Video

5 Kommentare

  1. Angelika Jo sagt

    Was für eine geistreiche Seite (darf ich euch nebenbei dieses schöne Wort anbieten oder habt ihr es schon im Katalog?)! Und so effektvoll ganz ohne Hascherei!

    Ich gratuliere und abonniere.
    Herzliche Grüße von Angelika

    • deutschwortschatz sagt

      Liebe Angelika,

      danke für deine schönen Worte und den Vorschlag.
      Wir werden das Wort „geistreich“ gleich in die Liste aufnehmen.

      Viele Grüße,
      Andi

  2. Günter Walther sagt

    Ich entdeckte gerade das Wort „Effekthascherei“. Ich habe meine Zweifel, ob dieses Wort in die Sammlung gehört, denn Effekt ist kein deutsches Wort. Ansonsten finde ich die Idee für diese Sammlung sehr gut-
    Mit freundlichen Grüßen
    Günter Walther

    • deutschwortschatz sagt

      Nun gut, man kann natürlich darüber diskutieren, ab wann ein Wort, das aus einer anderen Sprache stammt, auch ein deutsches Wort ist. Es gibt viele fremde Wörter, die den deutschen Wortschatz bereichern, und aus manchen Fremdwörtern werden uns vertraute Wörter. Hier geht es auch nicht um das Wort „Effekt“, sondern um die schöne Verbindung mit dem deutschen Wort „Hascherei“. Natürlich kann man dem „Effekt“ die „Wirkung“ vorziehen, aber eine „Wirkungshascherei“ gibt es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*