Alle Artikel in: Einleitung

die schönsten deutschen Wörter - schöne deutsche Wörter

Deutschwortschatz – der Schatz der deutschen Wörter

Wörter wie Gemälde, Kunstwerke, Wörter, die in sich ruhen, Wörter, die guttun, Wörter, die wehtun, Wörter, die nottun. Wörter, die viel über uns und unsere Kultur sagen, die unser Tun, unser Denken, unser Fühlen mitteilbar, also teilbar machen. Wörter, die genauer nicht sein können, Wörter, die einfach nur schön sind. Je tiefer wir uns in die Welt der deutschen Wörter begeben, je länger wir uns mit ihnen beschäftigen, sie vor unserem inneren Auge betrachten, sie im Geiste nachhallen lassen, desto wertvoller erscheinen sie, desto mehr erkennen wir in ihnen diesen Schatz, den Schatz der deutschen Wörter, den deutschen Wortschatz, den Deutschwortschatz. Ein Schatz, den wir nicht verbergen müssen, ein Schatz, den man uns nicht rauben kann, den wir  jedoch teilen können, teilen müssen, der umso wertvoller wird, je öfter wir ihn teilen. Viele Wörter benutzen wir tagtäglich, ohne uns bewusst zu sein, welch Reichtum sie in sich tragen. Nur wenn wir innehalten, in ihnen verweilen, erkennen wir die Einzigartigkeit und Schönheit dieser Wörter. Geben wir den Wörtern die Chance, sich zu entfalten, uns zu verzaubern… …