Gefühle und Stimmungen, Land und Leute
Schreibe einen Kommentar

Heimat – die schönsten deutschen Wörter

Heimat

Heimat, die

– Ort, wo jemand zu Hause ist; Ort, wo man sich heimisch fühlt –

Heimat
Wahlheimat, erste Heimat, zweite Heimat, alte Heimat, neue Heimat
Heimat ist, wo man dazugehört,
Heimat ist, wo man immer noch dazugehört, nach so langer Zeit.

Ort, den man verlassen hat.
Ort, an den man zurückkehrt.
Ort, der einen nie verlässt.

Heimat der Sinne: Gefühle, Gerüche, Geräusche

der Duft beim Betreten des Hauses, das Rauschen des Waldes, das Plätschern eines Bachs, eine Landschaft, ein Baum, ein Berg

Heimat der Sprache

eine Stimme, ein Wort, ein Dialekt, eine Sprache, eine Melodie, ein Lied, ein Gedicht, ein Buch

Heimat der Erinnerungen

die ersten Schritte, Kindheit, Geborgenheit, Schulzeit, Familie, Elternhaus, Freunde, erstes Verliebtsein, der erste Kuss, erste Erfahrungen, die erste Enttäuschung

Heimat findet im Kopf statt.
Heimat trägt man im Herzen.
Heimat ist da, wo ich bin,
Heimat ist da, wo du bist,
Heimat ist da, wo wir gemeinsam sind,
egal wo, aber
du und ich.


E-Book (PDF): Der Schatz der deutschen Wörter

Der Schatz der deutschen Wörter - Die schönsten deutschen Wörter

Der Schatz der deutschen Wörter

Die schönsten deutschen Wörter – 140 Wortschätze mit Bildern und Texten

Autor: Andreas Neustein
Fotos und Illustrationen: Andreas Neustein, Delia Tello López

Format: E-Book (PDF, A4) 169 Seiten
ISBN: 978-84-09-45914-8
Preis: 12€
Mehr Informationen

Download auf Digistore24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert