Die wunderbare Welt der Vorsilben
Kommentare 2

Vordenker

Vordenker - Vordenkerin - Definition - Wortschatz

Vordenker, der / Vordenkerin, die

– jemand, der etwas denkt, bevor andere es denken; jemand, der durch sein Denken das Denken und die Meinung anderer beeinflusst –

Der Vordenker scheint den meisten anderen, mehr oder weniger denkenden Wesen immer einen Gedanken voraus.

Doch sollten wir stets vorsichtig sein, wer uns was vordenkt. So mancher Vordenker macht oder vielmehr denkt uns einfach nur was vor. Gerade in der heutigen Zeit, in der rückwärtsgewandte, menschenfeindliche Gedanken in zu vielen Köpfen umhergeistern, gilt es, selber nachzudenken, statt dem vermeintlichen Vordenker einfach nur nach zu denken. Zu viele selbsternannte Vordenker versuchen, uns das Denken abzunehmen, Herren über unsere Gedanken zu werden, unsere geistigen und wirklichen Welten unsicher zu machen.

Lassen wir uns nichts vordenken, und denken wir selber nach, mit und vor!

Die_Wunderbare_Welt_der_Vorsilben_deutschwortschatz.de_web115     

2 Kommentare

  1. Sophia sagt

    Meiner Meinung nach passt die Definition nicht ganz, da sie sich selbst widerspricht. Ein Vordenker, der rückwärts gewandt denkt?

    • deutschwortschatz sagt

      Natürlich passt das nicht zusammen. Man muss selber nachdenken, um den vermeintlichen Vordenker zu entlarven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*